Individuelle Beratung vom »Südsee Specialist«

✆ +49 (0)911 3947 0781  info@suedsee-individuell.com

▶︎
Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto Foto
Südsee – individuell

Die Inseln rund um Französisch Polynesien (besser bekannt als Tahiti) sind ein natürliches Paradies für Wassersportler und die Auswahl reicht von Segeln, Tauchen, Schnorcheln, Surfen, Kajaktouren, Jetbootfahrten, Hochseeangeln bis zu Delfin und Walbeobachtungstouren.

Auch die Romantik wird in der Südsee groß geschrieben. Es gibt viele Gelegenheiten für ein romantisches Picknick zu zweit auf einer einsamen Koralleninsel (Motu) oder einer abgelegenen Bucht.

Auf Französisch Polynesien können Sie auf geführten Wanderreisen oder Allradsafaris das beeindruckende Inland dieser Vulkaninseln erkunden und die polynesische Kultur kennen lernen.

 

Mit unserem Bausteinsystem können wir Ihre Südsee Traumreise nach Französisch Polynesien individuell gestalten.
Gerne können Sie über unser Formular Unverbindliche Südsee Reiseanfrage ein individuelles Angebot anfragen.

 

  

Wandertour Fautaua-Tal

½ Tagestour ab/bis Papeete

Die Hauptinsel gehört zu den Gesellschaftsinseln. Hier liegt der internationale Flughafen Faaa und die Hauptstadt Papeete mit ihrem farbenfrohen Markt, auf dem Sie neben Schwarzen Perlen auch Monoi-Öl und bunte Pareus erwerben können.

Die Strände auf Tahiti sind fast schwarz und die Brandung sehr stark, v.a. in Teahupoo, einem der besten Surf-Orte weltweit. Das Inselinnere ist durchzogen von grünen Tälern mit Wasserfällen und Wanderwegen.

Die noch unberührteste Natur finden Sie auf der kleinen Halbinsel Tahiti Iti.

 

 

Polynesiens Kultur

½ Tagestour ab/bis Papeete

Entdeckertour, auf der Sie Interessantes über Kultur und Geschichte Polynesiens, über Flora, Geologie und Archäologie lernen. Ihr Guide lebt seit vielen Jahren auf Huahine. Zu Fuß erkunden Sie heilige Stätten und legendäre Orte.

Weitere Informationen, Preise und Abreisedaten zu der Südsee Wandertour Polynesiens Kultur ½ Tagestour ab/bis Papeete, Französisch Polynesien erhalten Sie auf Anfrage

 

 

Allradsafari – ½ Tagestour ab/bis Papeete

Tagestour mit dem 4WD ins Landesinnere der tropischen Insel.

Sie besuchen das Papenoo-Tal, einen ruhigen, idyllischen Ort, der bekannt ist für seine Flüsse und Wasserfälle und die unglaublich grüne Pflanzenwelt. Ihr Reiseleiter beantwortet jederzeit gerne Ihre Fragen zu Flora und Fauna Tahitis...

 

 

Motu Picknick

Bootstour ab/bis Bora Bora

Tagestour in der Lagune von Bora Bora. Sie schwimmen mit Stachelrochen und beobachten Schwarzspitzen-Riffhaie ganz aus der Nähe. Zum Mittagessen wird Ihnen ein Picknick auf einem kleinen Motu serviert. Lauschen Sie den Klängen der Ukulele und genießen Sie einen freien Nachmittag am feinsandigen Strand. Ein Tag wie im Paradies!

 

 

Allradsafari Vavau – ½ Tagestour ab/bis Bora Bora

Auf dieser Tour entdecken Sie die wilde Seite der Insel Bora Bora.

Im Allradwagen geht es bergauf zu fantastischen Aussichtspunkten mit Blick über die türkisfarbene Lagune.

Ihr Reiseleiter weiß mit Geschichte und Kultur zu begeistern. Bei Mama Ruta’s lernen Sie, wie die farbenfrohen, polynesischen Pareus gebunden werden.

 

 

Delfin- und Walbeobachtung

Bootstour ab/bis Moorea

Ein lehrreicher Ausflug, auf dem ein polynesischer Reiseleiter Ihnen Delfine in ihrer natürlichen Umgebung zeigt. Buckelwale kommen von ca. August bis Oktober in die warmen Gewässer der Südsee. Das Beobachten dieser Tiere ist ein unvergessliches Erlebnis!

 

 

Allradsafari – ½ Tagestour ab/bis Moorea

Die kleine Nachbarinsel von Tahiti ist in 30 Minuten per Fähre erreicht.

Die türkisfarbene Lagune und die spektakulären Buchten Cook und Opunohu begeistern Maler und Schriftsteller gleichermaßen. Weiße Strände, blühende Gärten und das kristallklare Wasser verleihen der Insel Charme und Magie.

In den Monaten Juli bis November können Sie mit etwas Glück Buckelwale vor der Küste beobachten. Moorea ist auch ein beliebtes Ausflugsziel der Städter aus Papeete.

 

 

Faaroa Flussfahrt

½ Tages-Bootstour ab/bis Raiatea

Innerhalb der Lagune von Raiatea liegen die Inseln Raiatea und Tahaa. Der einzige schiffbare Fluss Französisch Polynesiens, der Fluss Faaro, durchfließt Raiatea.

Der Legende nach war Raiatea die erste polynesische Insel, die besiedelt wurde. Das Taputapuatea Marae ist die größte heilige Stätte und auf dem Berg Temehani wächst eine besondere, endemische Blume: die Tiare Apetahi. Tahaa, die Vanille-Insel, liegt nur wenige Transferminuten entfernt.

Viele vorgelagerte Motus, kleine Inseln, versprechen Entspannung nach einem Schnorchelgang in den Korallengärten und von der Westküste aus sehen Sie die Silhouette der berühmten Insel Bora Bora.

 

 

Tahaa Korallengarten

Halbtagesausflug ab/bis Raiatea

Der Korallengarten von Tahaa ist einer der schönsten überhaupt. Schnorcheln Sie durch die Unterwasserwelt. Sie werden fasziniert sein. Früchte und eine kleine Erfrischung werden Ihnen an Bord serviert.

  

 

Allradsafari ½ Tagestour ab/bis Huahine

Huahine besteht aus zwei Inseln, die durch eine Brücke miteinander verbunden sind. Hier scheint die Zeit still zu stehen. Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, ist auf Huahine richtig.

Die Inseln sind von archäologischem Reichtum. Die mysteriöse, polynesische Vergangenheit ist hier am besten erkennbar. Hübsche Gärten mit Obstbäumen und unzählige, menschenleere Buchten mit weißen Sandstränden an der blauen Lagune erwarten Sie.

In Faaie leben riesige, heilige Aale. In den Dörfern führen die lokalen Fischer ein sehr authentisches Leben.

 

 

Buckelwale in der Südsee

4 Tage ab/bis Tahiti

2. Tag Rurutu (F/A)

Während Ihres Aufenthalts nehmen Sie an 2 Walexpeditionen von je etwa 2 1/2 Stunden teil. Ein Profi zeigt Ihnen, wie Sie die Wale beobachten können. Mit Maske, Schnorchel und Flossen gleiten Sie langsam ins Wasser. Bei diesem einmaligen Erlebnis haben Sie Sitze in der ersten Reihe und kommen in den Genuss einer unvergesslichen und faszinierenden Unterwassershow.

3. Tag Rurutu (F/A)

Rurutu ist nicht nur für Walbeobachtungen bekannt. Besichtigen Sie in Ihrer freien Zeit archäologische Stätten oder die verschiedenen Höhlen und Grotten. Erkunden Sie die Insel mit dem Rad oder bei einem Ausritt. Lernen Sie Kultur und traditionelles Kunsthandwerk der Einwohner kennen.